A-016 - "Früh übt sich" - Forschertag für Vorschulkinder am Leibniz-Institut für Alternsforschung


Wie alt ist der älteste Mensch der Welt? Warum sehen sich Kinder und ihre Eltern ähnlich? Mit solchen und weiteren spannenden Fragen führen wir Vorschulkinder an die Welt der Genetik und Alternsforschung heran. Am Mikroskop können die Kinder kleinste Lebewesen ganz groß sehen und mit unseren Alterssimulationen spielerisch Veränderungen der Sinne im Alter erleben.

Hinweise
Um rechtzeitige Anmeldung 2-3 Monate im Voraus wird gebeten.

Link extern
https://www.leibniz-fli.de/de/institut/oeffentlichkeitsarbeit/forschung-macht-schule

Thema:
Biologie

Projektart:
Workshop

Klassenstufe:
VS -

Zugang:
individuell

Beginn:
auf Anfrage

Anmeldebedingungen:
nach Vereinbarung

Leibniz-Institut für

Alternsforschung - Fritz-Lipmann-Institut e.V. (FLI)
Beutenbergstraße 11
07745 Jena

Bitte vereinbaren Sie einen Termin

Info:

Anmeldung über Veranstalter

Info beachten